Aktuelles von der IGV ...

Vorstand aktiv

So manches Mitglied unseres Vereins fragt sich, was ein „IGV-Vorstand“ eigentlich so alles macht bzw. zu tun hat. Wir haben uns entschlossen, ab August 2023 unsere Vorstands-Aktivitäten für alle Interessierten so transparent wie eben möglich in aller Kürze und knappen Sätzen hier auf unserer Website darzustellen – Näheres siehe [› HIER] …

Nächster IGV-Vene-Treff im März 2024

Nach der Wintersaison und dem schlechten regnerischen Wetter im Januar und Februar startet unser Vene-Treff wieder am Freitag, 1. März 2024, um 18.00 Uhr.

Wir treffen uns in unserem „IGV-Vereinsräumchen“ (Kapellenbruch am Stichweg 26). Für das leibliche Wohl werden wir Getränke, Grillwürstchen und Brötchen besorgen.

Weitere Info zu unserem Vene-Treff finden Sie [HIER] …

Sie sind wieder unterwegs:

Krötenwanderungen in unserer Region

Die milden Temperaturen nachts und die feuchte Witterung versetzen Amphibien in Hochzeitsstimmung. Frösche, Kröten und Molche machen sich in diesen Tagen auf den Weg zu ihren Paarungsgewässern. Mit einem großen Ansturm ist ab Ende Februar zu rechnen.

Ehrenamtliche Mitarbeiter(innen) des NABU haben bereits Krötenzäune an relevanten Straßenrändern installiert und helfen den in Auffang-Eimer geratenen Tieren morgens und abends über die Straßen. Autofahrer(innen) sollten dort besonders vorsichtig fahren!

Auch auf den Straßen Venekotens findet nachts diese Wanderung statt. Daher unser dringender Apell an alle Autofahrer: Bitte achten Sie auf die Tiere!

Siehe auch den Flyer links – zum Vergrößern bitte auf den Flyer klicken!

Kontakt: Sabastian Boekels, 0171 – 62 19 537

Sternsingeraktion 2024

Ein großes DANKESCHÖN!

DANKE an unsere fleißigen Sternsingerkinder Felix, Nico, Livius, Beni, Vicky, Lennart und Hannah!

Sie sind an mehreren Nachmittagen mit großem Engagement durch große Teile von Venekoten von Haus zu Haus gezogen, haben gesungen, Segen gespendet und insgesamt 904,10 € für Projekte der Lebensbedingungen von Kindern vor allem im Amazonasgebiet gesammelt!

Die Stichwege, die wir nicht erreichen konnten, bekommen einen Flyer mit dem Segensaufkleber 2024 in den Briefkasten. Sie können dann gerne online mithilfe des QR-Codes für die Sternsinger spenden.

DANKE auch an alle Sternsingereltern, die das Projekt super unterstützt und die Kinder immer wieder begleitet haben!

DANKE an alle Venekotener, die unsere Kinder sehr freundlich empfangen, immer wieder für eine Stärkung gesorgt und so großartig gespendet haben!

Dies alles hat dazu beigetragen, dass die Sternsingeraktion so erfolgreich und positiv war!

 Kontakt: Irmgard Boekels, 0151 – 21 19 75 94

Nikolausfeier Venekoten 2023

Eine Befragung unserer ältesten Mitglieder hat ergeben, dass es die Nikolausfeier im Reitstall mit Kutschfahrt und Fackelzug durch Venekoten bereits seit Jahrzehnten gibt. Bei den allermeisten Feiern in der Vergangenheit hat unser langjähriges Mitglied Kahle Ihl den Nikolaus gespielt.

In 2019 feierten wir aus verschiedenen Gründen zum letzten Mal in unserer Gemeinschaft Nikolaus. In 2023 konnten wir diese wunderbare Tradition nun endlich wieder fortsetzen …

Einen Bericht der Nikolausfeier mit Fotos und einem kurzen Video vom Umzug finden Sie [HIER] …

Neue IGV-Geschäftsstelle ab 1. September 2023 …

Nach der Kündigung der bisherigen Mitarbeiterin in der IGV-Geschäftsstelle zum 31. August 2023 war in unserer Verwaltung ein Neuanfang notwendig. Wir freuen uns, Frau Claudia Arndt aus Venekoten für diese Aufgabe gewonnen zu haben.

Ab 1. September 2023 ist unsere Geschäftsstelle mit neuer Anschrift und Rufnummer nun wieder aktiv:

Frau Claudia Arndt
Venekotenweg 287
41372 Niederkrüchten
Tel.: 02163 – 34 14 827 (Anrufbeantworter)
E-Mail: [› HIER].

Neuer Vorstand …

Nach dem vorzeitigen Rücktritt aller bisherigen IGV-Vorstandsmitglieder stand auf der „Außerordentlichen Mitgliederversammlung“ der IGV am 29.07.2023 letztlich eine Auflösung des Vereins zur Debatte, sofern sich kein neuer Vorstand findet.

Dies würde für die meisten Anwohner(innen) von Venekoten noch nicht abzusehende Konsequenzen nach sich ziehen, da dann die Zukunft der IGV-eigenen Versorgungshäuser mit ihrer Strom- und Wasser-Infrastruktur nicht mehr gesichert wäre.

Um dies nach Möglichkeit zu verhindern, Unannehmlichkeiten und finanzielle Belastungen für uns Anwohner(innen) von Venekoten so niedrig wie möglich zu halten und die Versorgungshäuser zu erhalten, hat sich ein neues ehrenamtliches Vorstands-Team bereit erklärt, dies nun primär anzugehen und den Verein zu erhalten.

Problem Versorgungshäuser …

In Venekoten gibt es die ungewöhnliche Situation, dass sich die Zähler für Strom und Wasser nicht direkt in den jeweiligen Häusern befinden, sondern zentral, je Stichweg oder Block, in den sog. „Versorgungshäusern“ untergebracht sind. Dies geht auf die Historie des Ortes als Ferienhaussiedlung zurück: Damit niemand zur Zählerablesung anwesend sein musste, wurde den Versorgern jeweils ein Raum zur Verfügung gestellt, in dem sie alle Zähler eines Stichweges zusammen unterbringen konnten und zu dem sie einen Schlüssel bekamen. Ein Beauftragter der Versorger las die Zähler ab. Das war zur Entstehungszeit Venekotens eine gute und sinnvolle Lösung.

Mit Gründung der Interessengemeinschaft Venekotensee e.V. 1973 wurde die IGV Eigentümerin der Versorgungshäuser und hat sich damit viel Arbeit und auch Probleme eingehandelt: Instandhaltung, Wartung und Reparaturen erfordern planerischen und praktischen Arbeitseinsatz einschließlich der Beschäftigung von Unternehmen bzw. Teilzeitkräften.

Da die Versorgungshäuser inzwischen meist über 50 Jahre alt sind, sich zum Teil in problematischem Zustand befinden und die derzeitigen Miet-Einnahmen in Höhe von jährlich 72,- € pro Nutzer(in) für die dringend notwendigen Instandhaltungs- und Sanierungsarbeiten nicht ausreichen, ist die „Verwaltung“ der Versorgungshäuser ein durchaus schwieriges Unterfangen. Die primäre Aufgabe des neuen Vorstands wird daher zunächst darin bestehen, die Versorgungshäuser zu sichten und zu sichern …

Und [› HIER] finden Sie Informationen zur Geschichte der Versorgungshäuser

IGV-Newsletter …

Der Vorstand informiert die IGV-Mitglieder in unregelmäßigen Abständen mittels eines Informations-Schreibens bzw. „Newsletters“ via E-Mail über aktuelle Neuigkeiten der IGV wie Veranstaltungen, Termine, Einladungen etc.

Sofern Sie IGV-Mitglied sind und bisher noch keine IGV-Newsletter zugesandt bekommen, dies aber möchten, benötigen wir Ihre E-Mail-Adresse (die wir ausschließlich für IGV-Info-Schreiben an Sie nutzen und nicht an Dritte weitergeben).

Schreiben Sie uns eine kurze E-Mail [› HIER], wenn auch Sie in Zukunft unsere Newsletter per E-Mail erhalten möchten (Sie können dies selbstverständlich jederzeit widerrufen).

Aktuelle IGV-Infos direkt auf’s Handy …

Da die IGV sich (aus guten Gründen) nicht an Sozialen Netzwerken wie „Face­book“, „Twitter“, „Insta­gram“ etc. beteiligen möchte, haben wir eine alternative Möglichkeit gesucht und gefunden, um den IGV-Mit­glie­dern und sonstigen am Verein Interessierten gelegentlich kurze aktuelle Infos als sog. „Push-Nachrich­ten“ direkt aufs Smartphone zu senden (z.B. Ort und Termin unseres nächsten „Vene-Treffs“ / Einladungen zu Feiern und Veranstaltungen / Hinweis auf einen neuen IGV-Newsletter / wichtige Vorstands-Mitteilungen / Termin IGV-Nikolaus-Feier etc.).

Datenschutz und eine garantierte Anonymität sind uns dabei sehr wichtig, und so haben wir eine deutsche Smartphone-App namens „PPush Push-Nachrichten-App“ gewählt, die im Apple-App-Store sowie im Google-Play-Store kostenfrei und ohne Folgekosten heruntergeladen werden kann und den aktuellen deutschen Datenschutz-Bestimmungen entspricht.

Weitere Infos dazu inkl. einer Installations-Anleitung können Sie [› HIER] im PDF-Format herunterladen …

Infos aus Venekoten und Umgebung …

Auf dieser Website beschränken wir uns auf die Vor- und Darstellung der IGV sowie aktuelle Informationen und Mitteilungen, die unseren Verein „Interessengemeinschaft Venekotensee e.V.“ betreffen.

Aktuelle Infos aus Venekoten und Umgebung erfahren Sie auf unserer Partner-Website „Venekoten-Info“. Dort finden Sie auch regionale Meldungen aus der Gemeinde Niederkrüchten, Hinweise auf Veranstaltungen in unserer Region und regionale Einkaufs- und Ausflugs-Tipps.

Die Website „Venekoten-Info“ erreichen Sie [› HIER].

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner